Begleitmaterial zum Unterricht M117 «Einführung»

Die Modulschwerpunkte

Die offizielle Modulbezeichnung lautet «Informatik- und Netzinfrastruktur für ein kleines Unternehmen realisieren» Modulidentifikation gemäss ICT Berufsbildung

Die Modulschwerpunkte:

  • Ethernetverkabelung: Hier erfahren wir mehr über die Netzwerkverkabelung und Ethernet
  • Fallstudie MusterGmbH: Nachdem wir die Grundlagen zur Netzwerkverkabelung kennen gelernt haben, wagen wir uns an ein kleines Netzwerkverkabelungs-Projekt, nämlich der Fallstudie «MUSTER GmbH»
  • MAC-, IP-Adressen & Subnetzmasken: Nun befasssen wir uns mit dem logischen Teil der Netzwerkverkabelung, der Netzwerkadressierung mit MAC- und IP-Adressen
  • Benutzer & Zugriffsrechte: Schlussendlich sind Benutzer und Berechtigungen bzw. Zugriffsrechte auf Dateien und Verzeichnisse Thema

Für diesen Kurs sollten sie sich mit folgenden zwei Dingen vertraut machen:

  • Den Projektablauf gemäss IPERKA, damit sie bei Engineeringarbeiten wie der Fallstudie Muster GmbH gezielt und professionell vorgehen können.
  • Die formalen Anforderungen an ein Dokument, damit ihre eingereichten Arbeiten bzw. Dokumente einen ordentlichen Eindruck machen.

Sie finden dazu auf dieser Webseite entsprechende Fachbeiträge.